Buntbarsche aus Mittelamerika
Impressum
© Michael Pilack 2003 - 2017
Mein Blog
Trotz Urlaub keine Zeit! August…bei einer Lieferung aus Amerika konnte ich mich anhängen und habe se so geschafft Paraneetroplus bulleri zu bekommen. Es soll sich dabei um ein Pärchen handeln. Warten wir es ab. Weiter habe ich meinen Wunsch nach Parachromis spec. La Caiba erfüllen können. 5 Tiere davon schwimmen jetzt bei  mir. Ich halte diese Variante für eine eigenständige Art und kann sie nun beobachten. Bei meinen Wildfängen Vieja bifasciata hat sich nun das erste Paar gefunden welche zur Zeit auch ein Gelege betreuen.Es hat sich gezeigt dass bei dieser Variante (Rio Puyacatengo) die Geschlechter leicht zu unterscheiden sind. Man erkennt die Männchen recht früh an den Punkten in der Rückenflosse welche bei den Weibchen nur im hinteren Drittel der Flosse zu erkennen sind. Von meinem Freund, Heiner Garbe, habe ich ein weiteres Aufzuchtgestell bekommen. Da bin ich gerade dabei dies bei mir herzurichten. Das kommt mir ganz gelegen, habe ich doch zur zeit die Nachzuchten in Eimern. Das wird sich damit ändern.  
In eigener Sache! Aquarienliteratur Eine weitere Freude die ich mir gönne ist das sammeln älterer Literatur rund um das Thema Aquaristik. Auch wissenschaftliche Arbeiten haben meine Aufmerksamkeit. Die wissenschaftlichen Arbeiten natürlich hauptsächlich zum Thema Buntbarsche aus Mittelamerika. Ich bin also ständig auf der Suche nach älterer Literatur. Alles bis 1950 ist interessant für mich. Habt ihr vielleicht noch ältere Bücher im Regal und möchtet etwas abgeben? Ich freue mich über jede Quelle. Natürlich hat sich bei mir auch schon was angesammelt. Einfach mir mitteilen um was für ein Werk es sich handelt und ich setze mich mit euch in Verbindung. Gerne tausche ich mich auch mit Gleichgesinnten aus! Auf wissenschaftliche Werke welche unsere Cichliden betreffen habe ich ein besonderes Augenmerk. Ihr habt vielleicht alte Arbeiten zu hause oder könnt mir dazu Quellen nennen? Im Original ist natürlich das Hauptziel. Aber auch als pdf-Datei hilft es mir schon sehr weiter. Hier Kontakt mit mir aufnehmen